-dp- Board

das deutsche PowerVR Forum
Aktuelle Zeit: 19 Sep 2018 20:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 55 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27 Jan 2003 18:16 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 09 Aug 2001 00:06
Beiträge: 295
Wohnort: Schwarzwald/Magdeburg
Die Geforce FX wurde von der PC-Welt getestet, dieser Kommentar sagt alles:

"Nvidias Angriff auf die Spitzenposition von ATI verpufft weitgehend. Zwar ist der Geforce FX in den meisten Tests etwas schneller als die Radeon-9700-Pro-Karte. Angesichts der Tatsache, dass der Geforce FX aber mit deutlich schnellerem Chip- und Speichertakt läuft, hält der Radeon 9700 Pro noch gut mit - der Vorsprung der Geforce FX ist in den meisten Fällen nur gering. Hinzu kommt, dass die ersten Karten mit dem Geforce FX 5800 Ultra rund 150 bis 200 Euro teurer sein werden als Karten mit Radeon 9700 Pro: Dafür ist die Leistung des Nvidia-Chips enttäuschend.
Wenn ATI demnächst den höhergetakteten R350-Chip herausbringt, der dann auch mit DDR-II-Speicher arbeitet, sollte ATI den alten Tempovorsprung wieder hergestellt haben."

Die neue Geforce wird ein Schuß in den Ofen wie selten eine Karte zuvor, dafür werden Radeon und Serie5 schon sorgen :teufel:.

MfG
Strafer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27 Jan 2003 18:39 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 28 Aug 2001 17:53
Beiträge: 988
Wohnort: Münsingen
Sowas...
Das ist ne Newsmeldung wert. Falls du als "Entdecker" des Tests erwähnt werden willst, bitte laut schreien. ;)
Edit: Ämm, OK, Axel war schneller. :look: Außerdem hätt ich aus dem Forumstitel leicht schließen können, dass bereits eine Newsmeldung existiert.. Leicht verpeilt heute... I)
--
http://www.nethands.de/pys/show.php3?user=Supahanz
Manchmal ist es gut, keine Meinung zu haben!


Zuletzt geändert von Supahanz am 27 Jan 2003 18:51, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27 Jan 2003 19:29 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 31 Aug 2001 15:39
Beiträge: 195
Naja, es wird genug S****** geben die sich die Karte holen werden nur weil es eben die neue Nvidia ist. Von daher braucht man sich so schnell ja keine Sorgen um Nvidia machen.

Aber irgendwie erinnert mich die Entwicklung ein bischen an 3Dfx, die sind auch irgendwann ans Ende der Fahnenstange gekommen. Ok, Nvidia wird das durchhalten können.

Ich denke mal der nächste Nvidia Chip wird dann wieder etwas durchdachter werden, allerdings dann auch etwas länger brauchen.
--
Tatsache ist: Der Launch in Japan war, es gibt kein anderes Wort, ein Debakel; zeitweise verkauften sich der gar nicht mehr produzierte Dreamcast und der gefloppte WonderSwan Color besser als die X-Box.
-heise tp-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27 Jan 2003 19:41 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06 Aug 2001 15:46
Beiträge: 1496
Wohnort: Bayern
ist doch schön, wenn man mal beim release einer neuen karte von nvidia mal nicht neidisch auf das gute teil sein muss :teufel:

Nee, ist doch nicht normal wie jetzt in den foren über das teil gelästert wird. Die meissten sind wohl froh über den relativ geringen leistungzuwachs ggü der r9700p, bestätigt den richtigen kauf der letzten karte oder so :p
Durch das ganze nagativ-image wird die karte ja schon fast wieder interessanter :look:


Zuletzt geändert von DocEvil am 27 Jan 2003 19:52, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27 Jan 2003 19:54 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 26 Aug 2001 15:16
Beiträge: 2482
Warst Du das denn jemals, Doc??? ;D

Im Ernst: Warten wir mal noch ein paar Tests ab, vielleicht sind die Treiber nur schlecht oder sowas in der Art.

Nvidia hat schon etwas Zeitverzögerung gehabt, eigentlich sollten erste Exemplare letztes Jahr schon rauskommen. Wenn das Teil nun immer noch langsamer bzw. gerinfügig schneller als ne Radeon 9700 Pro ist, dann haben sie echt was falsch gemacht.

Gruß, Dee
--
----------------------------------
Sys: http://www.nethands.de/athlon/show.php3?user=dee
HP: http://www.dees-kleine-welt.de
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27 Jan 2003 20:12 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 06 Sep 2001 17:23
Beiträge: 304
Naja. Die Treiber produzieren teilweise noch heftige Bildfehler. Und die CPU-Limitierung ist wohl noch zu stark, damit die FX dort, wo sie ihre Vorteile hat, diese auch ausspielen kann. Insgesamt kann sie die Radeon 9700 Pro allerdings höchstens knapp enthronen - und dabei lässt sich die Radeon auch noch derbe übertakten, bei der FX wird vermutlich nicht so viel Spielraum sein.

Seltsamer Start: Karte zu spät, kaum Boards verfügbar, keine Spitzenleistung, noch fehlerhafte Treiber...
--
www.aths.net/system


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27 Jan 2003 20:12 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 09 Aug 2001 00:06
Beiträge: 295
Wohnort: Schwarzwald/Magdeburg
@Supahanz: Ich weiß, der Artikel ist nicht neu. Ich bohre aber nunmal so gerne in Nvidias Wunden rum...:look:

MfG
Strafer
--
Du sollst nicht begehren dein eigen Weib. (Al Bundy)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27 Jan 2003 20:25 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 09 Aug 2001 00:06
Beiträge: 295
Wohnort: Schwarzwald/Magdeburg
Allein schon der Preis für die neuen Karten ist peinlich...

MfG
Strafer
--
Du sollst nicht begehren dein eigen Weib. (Al Bundy)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27 Jan 2003 21:00 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 03 Aug 2001 18:30
Beiträge: 1656
Wohnort: Ostseeküste
Ok, die FX ist jetzt nicht der Hammer, aber mal ehrlich, was hattet ihr erwartet?
Ich möchte aths absolut zustimmen, es gibt einfach noch nicht die Rechner für diese Karten. Sowohl die FX als auch die Radeon 9700 können so viele Pixel durch die Pipeline jagen, da ist gegenwärtig fast immer die CPU das bremsende Element. Alle diese Daten müssen nun mal erst einmal berechnet werden, um dann später Pixelbrei daraus machen zu können.

Ansonsten sind doch beide Karten "nur" IMRs, damit kannst du sie natürlich weitgehend optimieren, mit all ihren LMAs und HyperZ usw., aber sie können immer nur auf Front to back Rendering optimiert werden, mehr als 100% sind da auch nicht drin. Somit können sie, wenn sie gut sind, bei ähnlichem Takt auch nur ähnlich gleich schnell werden, solange nicht die Vertex- oder PixelShader wirklich gefordert werden, das wird aber bezüglich Games noch Jahre dauern. Hier kann sich dann aber wieder ein Unterschied zeigen, der aber sicher nicht in Version 2.0 oder Version 2.0+ begründet werden wird.

Shader der Version 2.0+ werden wohl weitgehend sinnlos bleiben, da sie von den Games kaum unterstützt werden werden, die Erweiterung ist nicht sauber defniert und damit kaum vernünftig verwendbar. Hier macht nur ein Sprung auf Version 3.0 sinn, wenn die Karte dann leistungsfähig genug ist.

Fakt bleibt, die wirkliche Überraschung des Jahres 2003 auf dem Grafikkartenmarkt steht uns noch bevor, von NVidia ist sie nicht gekommen und wird sie auch nicht kommen.

:smile:
--
MfG
Loewe

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
webmaster from deferred Power
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

If you can hack it, just hack it, don`t bother with details!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27 Jan 2003 21:15 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06 Aug 2001 14:45
Beiträge: 1179
Zitat:
Original von Loewe:
...
Fakt bleibt, die wirkliche Überraschung des Jahres 2003 auf dem Grafikkartenmarkt steht uns noch bevor, von NVidia ist sie nicht gekommen und wird sie auch nicht kommen.


Mmhh - der P20 von 3DLabs ? ;D
--
Mfg
Axel
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27 Jan 2003 21:42 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06 Aug 2001 15:46
Beiträge: 1496
Wohnort: Bayern
Zitat:
Original von Axel:
Mmhh - der P20 von 3DLabs ? ;D

wo denkst du hin, der DeltaChrome von S3 ;D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27 Jan 2003 21:48 
Offline
User

Registriert: 31 Okt 2001 16:26
Beiträge: 100
Wie wäre es mit den BitBoys ?? ;D

MfG unknown
--
AMD Athlon XP 2000+/Leadtek nForce2/2*256 MB Infineon 266DDR/IBM 61,7 GB/ATI Radeon 8500 64 MB/Soundblaster 1024 !Live/3Com 10/100 Mbit Ethernet///System


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27 Jan 2003 21:52 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 09 Aug 2001 00:06
Beiträge: 295
Wohnort: Schwarzwald/Magdeburg
Genau, was machen eigentlich die Bitboys zurzeit?

MfG
Strafer
--
Du sollst nicht begehren dein eigen Weib. (Al Bundy)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27 Jan 2003 22:31 
Offline
User

Registriert: 31 Okt 2001 16:26
Beiträge: 100
Soweit ich weiss haben die ihr letztes Projekt, Axe !?!? eingestampft und legen ihre entwicklung auf Eis bis ein Partner gefunden wurde der den neusten Chip hundert Prozentig übernimmt .(ohne Gewähr)

MfG unknown
--
AMD Athlon XP 2000+/Leadtek nForce2/2*256 MB Infineon 266DDR/IBM 61,7 GB/ATI Radeon 8500 64 MB/Soundblaster 1024 !Live/3Com 10/100 Mbit Ethernet///System


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27 Jan 2003 23:50 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 06 Aug 2001 20:15
Beiträge: 985
Also im Verbrauch und Lautstärke schlägt die Karte alle anderen mit Abstand.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28 Jan 2003 00:41 
Die BitBoyz werden laut der PCGH in einer älteren Ausgabe nicht mehr im PC-Sektor tätig sein.
Die wollen sich nur noch auf dem Embedded Sektor "versuchen" oder so ähnlich.
--
Nur der, der den ersten Stein wirft, hat die Möglichkeit zu überleben.Bild

Visit AMD today!


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28 Jan 2003 09:57 
aber ein versprechen konnten sie halten: sie haben 3dfx-technologie verwendet! genauer: 3dfx-mentalitaet (wir haben die groesste, teuerste, lauteste, schwerste karte mit dem hoechsten Stromverbrauch)
--
shink different.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28 Jan 2003 14:28 
Offline
User

Registriert: 23 Aug 2001 18:06
Beiträge: 72
Und ich freue mich, daß meine popelige 170€ Radeon 9500 damit wohl etwa gleich schnell wie die neue GFFX für über 500€ sein wird. Da sie als 9700er modbar war und sich hammergeil übertakten läßt (390MHz Chiptakt mit Spacer, Standardkühler und ohne Vmod). Wenn meine Wasserkühlung klar ist, und der Spacer ab ist geht die bestimmt auf 425 oder ähnliches.

Wenn man sich die schlechte Verfügbarkeit und die Hammerkühlung ansieht, dann wird es da wohl nicht viel mit Übertakten...

Dazu die besseren AA Verfahren, der günstere Preis, die leisere Kühlung, der geringe Stromverbrauch, der PCI Slot mehr, die besseren DVD/TV-Out Fähigkeiten,etc.

Also da muß Nvidia eigentlich schnell nochmal nachlegen, aberich glaube eher ATi wird es tun.
:smile:
--
"America is the only country that went from barbarism to
decadence without civilization in between."
--Oscar Wilde
I)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28 Jan 2003 16:51 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06 Aug 2001 15:46
Beiträge: 1496
Wohnort: Bayern
Zitat:
Original von Manne:
Da sie als 9700er modbar war...

Softmod oder hardware-mod? Umlöten oder leitlack?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28 Jan 2003 17:55 
Allein das Geräusch von der Karte ist schon stark abschreckend. Erinnert eher an nen Staubsauger als an nen GrakaLüfter. Wenn ich mir dann ansehe, dass es die R9700 PRO sogar passiv gekühlt gibt...
--
people are stupid


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28 Jan 2003 18:20 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 09 Aug 2001 00:06
Beiträge: 295
Wohnort: Schwarzwald/Magdeburg
Ich hab mir die MP3 vom Bootvorgang mal angehört. Das ist doch nicht wirklich allein der Grafikkartenkühler der da läuft, oder?
Wäre ja p****** laut...

MfG
Strafer
--
Du sollst nicht begehren dein eigen Weib. (Al Bundy)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28 Jan 2003 20:38 
Der Geräuschpegel einer GeForceFX liegt bestimmt schon auf dem Niveau eines Apache-Helikopters...:teufel:
--
Nur der, der den ersten Stein wirft, hat die Möglichkeit zu überleben.Bild

Visit AMD today!


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28 Jan 2003 20:49 
Offline
User

Registriert: 23 Aug 2001 18:06
Beiträge: 72
Zitat:
Original von DocEvil:
Softmod oder hardware-mod? Umlöten oder leitlack?

softmod. Ich hatte hardmod vor, aber durch einige negative berichte habe ichgewartet und es nur mit dem gehackten Treiber gemacht, Das hat problemlos funktioniert. Ich hatte mir eigentlich vorgenommen, den Hardmod noch zu machen, falls ATi mal mit einem neuen Treiber einen Riegel dazwischen schiebt, aber im Augenblick sieht es nicht danach aus. Außerdem dann kann ich es immernoch machen...

Ich habe jetzt das GFFX Review auf Anandtech gelesen und da kann ich ja von ausgehen, daß in der Regel meine ATi schneller sein wird, oder?

Also wie ich das sehe ist die 9700pro unter AA und AF eigentlich fast immer schneller, ganz besonders bei den Tiefstwerten (und auch in einigen Nvidia Disziplinen wie Commanche 4). Und dazu hat Nvidia noch Darstellungsfehler in den Treibern (ach, ich dachte das gibst nur bei ATi), ein nicht vorhandenes 2x oder QS AA, dazu eine höhere CPU Abhängigkeit. tsts - was macht Nvidia bloß. Können einem ja schon fast leid tun...
:smile:
--
"America is the only country that went from barbarism to
decadence without civilization in between."
--Oscar Wilde
I)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28 Jan 2003 22:16 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 06 Sep 2001 17:23
Beiträge: 304
Zitat:
Original von Manne:
Ich habe jetzt das GFFX Review auf Anandtech gelesen und da kann ich ja von ausgehen, daß in der Regel meine ATi schneller sein wird, oder?
Du kannst davon ausgehen, dass optimierte Treiber für die FX noch einiges bewegen.



--
www.aths.net/system


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28 Jan 2003 23:08 
Offline
User

Registriert: 23 Aug 2001 18:06
Beiträge: 72
Zitat:
Original von aths:
Du kannst davon ausgehen, dass optimierte Treiber für die FX noch einiges bewegen.

Da gehe ich auch von aus, vorallem liest man in einigen Tests ja auch von Grafikfehlern. Allerdings habe ich aktuell schon seit knapp 3 Wochen diese Karte, während die FX noch auf sich warten lassen, optimierte Treiber noch länger.

Wahrscheinlich muß dann ein optimierter Treiber gegen die R350 antreten. Naja, abwarten. Bin mir auf jeden Fall immer noch sicher die richtige Karte gekauft zu haben (und das richtige Board - nforce2), außer PowerVR hat all genuts und bringt morgen eine 150€ Karte die FX und R350 verbläst
:smile:
--
"America is the only country that went from barbarism to
decadence without civilization in between."
--Oscar Wilde
I)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 55 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de