-dp- Board

das deutsche PowerVR Forum
Aktuelle Zeit: 21 Feb 2018 20:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28 Mai 2003 15:35 
Offline
User

Registriert: 22 Aug 2001 22:43
Beiträge: 189
Wohnort: Germany
Zitat:
Original von SShock-3:
PowerVr verzichten momentan bestimmt aus Mitleid mit der Konkurrenz auf einen Release der Serie 5 :D

Auch ich glaube das diese Aussage nah an der Wahrheit ist, denn das beste Beispiel hierfür sind nVidia und ATi.
Wenn von den Beiden nämlich eine neue Grafikkarte rauskommt, ist diese meist nur ein bißchen schneller als die Konkurenz und beim Kyro 5 könnte es auch wegen der zukunftorientierten Features so sein, das die Karte für den Moment (mal vom fehlenden Hersteller abgesehen) einfach zu gut ist und man die Karte vielleicht auch schlecht abspecken kann. Also wartet man lieber bis zum Release des R400 oder NV40, zwei ebenwürdige Gegner für den Kyro 5 :smokin:

Gruß
BB


Zuletzt geändert von BigBen am 28 Mai 2003 15:40, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28 Mai 2003 18:01 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 29 Aug 2001 19:58
Beiträge: 616
tjoar ich bin da etwas misstrauisch
laut 3dcenter is es sehr schwer einen chiphersteller zu finden (und das glaub ich denen einfach mal)
powervr wiederum macht andeutungen, dass sie längst einen partner gefunden haben, die gerüchteküche brodelt diesbezüglich schon seit dieser einen messe letztes jahr

ich hoffe wirklich dass sie einen partner haben, denn die auswahl für 0.13 micron ist ja, wie schon des öfteren gesagt, auch nicht sehr gross

bin echt gespannt welche firma die chips produzieren wird (falls das mit dem partner stimmt)
--
-------------------------------------------
Du willst Respekt ? Knie nieder und bettle darum !

http://www.notcpa.org
http://www.bpjs-klage.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28 Mai 2003 18:40 
Offline
User

Registriert: 19 Mai 2002 21:30
Beiträge: 22
Das wäre eine Möglichkeit für Intel, sich bei mir wieder beliebt zu machen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29 Mai 2003 13:53 
Offline
User

Registriert: 11 Sep 2001 15:28
Beiträge: 80
BigBen, wenn eine Firma ein Produkt zurückhält, weil es noch kein gutes Konkurrenzprodukt gibt, dann wär das das allerblödeste was mir jemals untergekommen wäre. Wer bitte hält ein Produkt zurück weil es ZU GUT ist?? Sorry, aber das ist ja wohl total hirnrissig.
mfg
[KB]Flipper


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29 Mai 2003 19:38 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 03 Aug 2001 18:30
Beiträge: 1656
Wohnort: Ostseeküste
Zitat:
Original von ThePsycho:
tjoar ich bin da etwas misstrauisch
laut 3dcenter is es sehr schwer einen chiphersteller zu finden (und das glaub ich denen einfach mal)
powervr wiederum macht andeutungen, dass sie längst einen partner gefunden haben, die gerüchteküche brodelt diesbezüglich schon seit dieser einen messe letztes jahr

ich hoffe wirklich dass sie einen partner haben, denn die auswahl für 0.13 micron ist ja, wie schon des öfteren gesagt, auch nicht sehr gross


1. Ich weiß nicht wer die Chips der Serie 5 produzieren wird.

2. Keine Firma der Welt kann und wird es sich leisten einen DX9 Chip der Stufe NV40/ R4(5)00 zu entwickeln, wenn sie keine Chance sehen würden ihn auch produzieren zu können. Das wäre Selbstmord und PowerVR will nicht sterben! :bounce:

3. Es gibt da noch ein paar Firmen außer den beiden üblichen Verdächtigen, die auch soetwas können.


Nun mal meine Version:

PowerVR wird die Chips vollständig selbst entwickeln, also nicht nur den 3D Teil wie bei KYRO und sie werden auch die Testsamples in eigener Regie produzieren lassen. Ich habe zwar eine Idee wo, werde hier aber nichts dazu sagen! :p
Anschließend wird eine andere Firma die Vermarktung der Serie 5 übernehmen und dann wie üblich je Stück an PowerVR zahlen, auch dort habe ich eine Idee, es gilt aber oben gesagtes.
Das ist meine Version, kann alles falsch sein.

Wir werden es sehen und ich bin sicher noch dieses Jahr! :dance1: :dance1: :dance1:

:smile:
--
MfG
Loewe

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
webmaster from deferred Power
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

If you can hack it, just hack it, don`t bother with details!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29 Mai 2003 20:55 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 11 Aug 2001 15:50
Beiträge: 994
Zitat:
Original von Loewe:
(...)
Nun mal meine Version:

PowerVR wird die Chips vollständig selbst entwickeln, also nicht nur den 3D Teil wie bei KYRO und sie werden auch die Testsamples in eigener Regie produzieren lassen. Ich habe zwar eine Idee wo, werde hier aber nichts dazu sagen! :p
Anschließend wird eine andere Firma die Vermarktung der Serie 5 übernehmen und dann wie üblich je Stück an PowerVR zahlen, auch dort habe ich eine Idee, es gilt aber oben gesagtes.
Das ist meine Version, kann alles falsch sein.

Wir werden es sehen und ich bin sicher noch dieses Jahr! :dance1: :dance1: :dance1:

:smile:
--
MfG
Loewe


Hmm...weiß da vielleicht einer mehr als er zugeben will :D?
Ich hoffe deine Version trifft zu :)! Für PowerVR wäre es IMO das Beste!
In anderen Sektoren wie Arcade, Konsolen oder Handhelds mag ein Lizenzmodel sicher sehr gut sein, aber auf dem PC-Sektor ist es IMO absolut fehl am Platz, denn man macht sich nur von einem Partner abhängig (und wie das in die Hose gehen kann hat man ja an STMicro gesehen) und mehrere Lizensnehmer wird es wohl kaum im PC-Markt geben (wer will schon den gleichen Chip noch mal anbieten? Das wäre Unsinnig)!

CU ActionNews



--
Mein System - one click ahead!
Visit PVR-World (Forum)!


Zuletzt geändert von ActionNews am 29 Mai 2003 20:57, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30 Mai 2003 01:44 
Offline
User

Registriert: 19 Mai 2002 21:30
Beiträge: 22
Dieser rätselhafte Hersteller muss meiner Meinung nach jemand sein, der keine Angst davor hat, es sich mit Nvidia zu verscherzen. Wer könnte das bloss ausser Hercules,Creative sein... ?(


Zuletzt geändert von SShock-3 am 30 Mai 2003 01:46, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30 Mai 2003 08:40 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06 Aug 2001 14:45
Beiträge: 1179
Es gibt z.B. noch einige kleinere Hersteller aus dem asiatischen Raum, die auch schon Karten mit KYRO produziert haben,siehe z.B. das neue Werbebanner oben,oder SUMA,XELO...
Imho ist diese "Angst" vor NIVIDIA derzeit nicht gegeben.ATI hat im letzten Jahr die interessanteren und moderneren Chips erfolgreich am Markt behauptet und somit NVIDIA`s massive Marktdurchdringung erfolgeich (und quasi ohne eigenes Zutun :D) beendet.Fast jeder Grafikkartenhersteller hat mittlerweile auch Karten mit ATI Chip im Repertoir - auch weil sie der Meinung sind, daß Karten mit ATI Chips sich in mittelbarer Zukunft noch gut verkaufen lassen...
Und das könnte der Knackpunkt bei den neuen von PowerVR Chips befeuerten Karten sein: die müssen erst noch beweisen, daß sie "gut" sind und sich auch noch ein Dreivierteljahr später gewinnbringend verkaufen lassen.Ich denke deswegen daß wir Anfangs nur einige wenige Hersteller haben werden die die neuen PowerVR Chips verbauen werden,allen voran sicherlich Hercules...
Creative halte ich übrigens für völlig ausgeschlossen, die haben gegen Ende des Jahres ihre eigenen Chips zum verbauen ;)...

--
Mfg
Axel
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31 Mai 2003 16:10 
Offline
User

Registriert: 19 Mai 2002 21:30
Beiträge: 22
@ Axel

Mir ist schon klar das Creative momentan ihre eigene Grafikkartensparte haben aber ich meine bloss das sie es sich mit Nvidia verscherzt haben ;) .



Ich will deswegen jetzt keinen neuen Thread aufmachen, aber auf x-bit gibt's einen interessanten kleinen Artikel über Powervr.

http://www.xbitlabs.com/news/video/disp ... 63322.html

welcher sich auf diesen Forumsthread von Beyond3d bezieht

http://www.beyond3d.com/forum/viewtopic ... sc&start=0


Zuletzt geändert von SShock-3 am 31 Mai 2003 16:21, insgesamt 4-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10 Apr 2008 12:40 
Offline
User

Registriert: 22 Aug 2001 22:43
Beiträge: 189
Wohnort: Germany
Zitat:
Original von Flipper:
BigBen, wenn eine Firma ein Produkt zurückhält, weil es noch kein gutes Konkurrenzprodukt gibt, dann wär das das allerblödeste was mir jemals untergekommen wäre. Wer bitte hält ein Produkt zurück weil es ZU GUT ist?? Sorry, aber das ist ja wohl total hirnrissig.

Schon klar, da geb ich Dir Recht, hätte es anders formulieren sollen!
Ich kann mir anhand der gewohnten Strategien von ATi und Nvidia halt nur schwer vorstellen, das jetzt einfach eine Karte von einer kleinen Firma auf den Markt kommen würde, die viel schneller ist, mehr Features als die Konkurenz mitbringt und wegen der speziellen Architektur wahrscheinlich nur im High-End Sektor vertrieben wird, welcher ja der kleinste Marktanteil ist.
Naja und das Design wird dann ja auch zum Teil preis gegeben... sofern man da überhaupt was abgucken kann.

Gruß
Ben


Zuletzt geändert von BigBen am 01 Jun 2003 02:20, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de