-dp- Board

das deutsche PowerVR Forum
Aktuelle Zeit: 23 Okt 2018 19:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 41 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08 Feb 2003 12:08 
Offline
User

Registriert: 08 Aug 2001 12:08
Beiträge: 130
Zitat:
Original von Loewe:
@Gaestle
Das was da entwickelt wird kauft jemand, wenn nicht anders eben NVidia, sie wollen ja auch mal wieder einen brauchbaren Chip vermarkten.




Ach, "Geliebter der Königin" (!!!!),

wir sind aber heute spitz... ;D

Was die anderen Sachen betrifft:
ich war ein bißchen enttäuscht, dass die S4 geplatzt ist, da habe ich's dann auch aufgegeben, mich in Sachen ImgTec detaillierter zu informieren. Außerdem hatte (und habe) ich derzeit echt andere Sachen am Hals, als mich meinen Freizeitbeschäftigungen zu widmen.
Man verzeihe mir deshalb meine Unwissenheit *tiefverneig*

Aber mal was anderes:
Wie liebt die Königen denn so?
Und wie liebt sie's denn so? ;D

Grüße

--
Rock and Roll aint noise pollution!


Zuletzt geändert von Gaestle am 08 Feb 2003 12:09, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08 Feb 2003 17:03 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 11 Aug 2001 15:50
Beiträge: 994
Zitat:
Original von Gaestle:
Hallo,

nur um es nochmal zu verdeutlichen...

Cebit 2002 -> Series4 -> Fehlanzeige
Cebit 2003 -> Series5 -> Fehlanzeige (Quelle: http://www.within3d.de bzw. http://www.3dcenter.de)

Schade eigentlich...


Und zur allgemeinen Diskussion und Spekulation:

Ob's da irgendwann überhaupt nochmal einen Lizenzpartner gibt?
Und daraus folgt: Ob's da irgendwann überhaupt nochmal einen neuen PC-Grafikchip vom ImgTec gibt?
*zweifel*
Denn: Warum sollte ImgTec Chips designen, wenn die Designs nie verkauft/lizensiert werden?
Oder: Warum sollte ImgTec immer umsonst Chips designen anstatt sie SELBST zu produzieren?


Warum sollte ImgTec/PowerVR die Chips nicht mal selber produzieren, wenn sie keinen Lizensnehmer finden? Samples usw. will PowerVR auch auch Notfalls bei TSMC oder UMC fertigen lassen (siehe EE Times Interview mit John Metcalfe)!

BTW: Habt ihr schon die News auf http://www.3dcenter.de gelesen?
Zitat:
Ein kleiner Nachtrag zu der gestrigen PowerVR-News: Offenbar war seitens PowerVR/ImgTec eine Ankündigung oder Präsentation der "PowerVR Series 5" zur diesjährigen CeBIT sowieso nicht geplant. Nach den (zumeist eher leidvollen) Erfahrungen der Konkurrenz mit dem 130nm Fertigungsprozeß will man es mit Ankündigungen des neuen Chips nicht übereilen. Als Ziel scheint man bei PowerVR/ImgTec ausgegeben zu haben, vor oder spätens gleich zum nVidia NV35 herauszukommen, was als Präsentationstermin für die Series 5 die ECTS im August als möglich erscheinen läßt.


CU ActionNews

--
Mein System - one click ahead!
Visit PVR-World (Forum)!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08 Feb 2003 20:55 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 03 Aug 2001 18:30
Beiträge: 1656
Wohnort: Ostseeküste
Zitat:
Original von ActionNews:
BTW: Habt ihr schon die News auf http://www.3dcenter.de gelesen?
Zitat:
Ein kleiner Nachtrag zu der gestrigen PowerVR-News: Offenbar war seitens PowerVR/ImgTec eine Ankündigung oder Präsentation der "PowerVR Series 5" zur diesjährigen CeBIT sowieso nicht geplant. Nach den (zumeist eher leidvollen) Erfahrungen der Konkurrenz mit dem 130nm Fertigungsprozeß will man es mit Ankündigungen des neuen Chips nicht übereilen. Als Ziel scheint man bei PowerVR/ImgTec ausgegeben zu haben, vor oder spätens gleich zum nVidia NV35 herauszukommen, was als Präsentationstermin für die Series 5 die ECTS im August als möglich erscheinen läßt.


CU ActionNews


:D

--
MfG
Loewe

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
webmaster from deferred Power
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

If you can hack it, just hack it, don`t bother with details!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09 Feb 2003 10:26 
Ein Lächeln sagt mehr als tausend Worte!


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09 Feb 2003 16:41 
Hoffentlich wird sie nicht zu teuer. Eine abgespeckte Variante, so wie die MX-Karten, würde ich mir nicht wünschen.
--
Nur der, der den ersten Stein wirft, hat die Möglichkeit zu überleben.Bild

Visit AMD today!


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19 Feb 2003 22:00 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 09 Aug 2001 00:06
Beiträge: 295
Wohnort: Schwarzwald/Magdeburg
Von den Kyros gab es doch bisher afaik keine abgespeckten Varianten oder. Ich halte von den langsamen Varianten in MX Manier eh nix. Ich fand das Prinzip der GF3 bisher am besten: eine Standardvariante, eine leicht langsamere Version und ein schnellere Variante, aber immer mit dem selben Grafikchip.

MfG
Strafer
--
Du sollst nicht begehren dein eigen Weib. (Al Bundy)

Math problems? Call 1-800-[(10x)(13i)^2]-[sin(xy)/2.362x].


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19 Feb 2003 22:09 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 28 Aug 2001 17:53
Beiträge: 988
Wohnort: Münsingen
Nicht wirklich. In Zeiten des "Kyro-Booms" (wenn ich das jetzt mal so bezeichnen darf ;) ), hat Hercules sozusagen ne "Schnelle" und ne "Langsame" auf den Markt geworfen. Die 4000XT mit Kyro 1 druff und 115Mhz Takt und die eigentlich nur höher getaktete Kyro 2 als 4500 mit 175Mhz. Das waren aber eigentlich 2 verschiedene Chip-"Generationen". Mindestens 2 Varianten der 5er-Serie würden mich aber durchaus ansprechen. (Merke: Schüler -> kein Geld) :D
--
http://www.nethands.de/pys/show.php3?user=Supahanz
Manchmal ist es gut, keine Meinung zu haben!


Zuletzt geändert von Supahanz am 19 Feb 2003 22:10, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19 Feb 2003 22:24 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 09 Aug 2001 00:06
Beiträge: 295
Wohnort: Schwarzwald/Magdeburg
Also von der Bezeichnung her würde ein Unwissender Kyro1 und Kyro2 für unterschiedliche Grafikchips halten. Die Meinung habe ich auch lange vertreten und bin da nur schwer von weggekommen. Gibs denn, außer der unterschiedlichen Taktrate, keinerlei Dinge (unterstützte 3D-Funktionen oä.) durch die sich die beiden Chips unterscheiden?

MfG
Strafer
--
Du sollst nicht begehren dein eigen Weib. (Al Bundy)

Math problems? Call 1-800-[(10x)(13i)^2]-[sin(xy)/2.362x].


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19 Feb 2003 22:31 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 28 Aug 2001 17:53
Beiträge: 988
Wohnort: Münsingen
Soweit ich informiert bin, nö. Die 3D-Prophet 4500 ist glaub mit schnelleren Speicher bestückt (5ns, bzw. 5,5ns gegenüber 7ns). Aber das hat ja nix mit dem Chip selber zu tun.
--
http://www.nethands.de/pys/show.php3?user=Supahanz
Manchmal ist es gut, keine Meinung zu haben!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19 Feb 2003 23:30 
Offline
Moderator

Registriert: 04 Aug 2001 18:51
Beiträge: 1576
Von den Features her ist Kyro und Kyro II absolut identisch! Auch Kyro II SE wäre bzw. ist identisch!
Der Unterschied ziwschen den beiden ist nur, dass Kyro II 3 Mio. (wenn ich mich richtig erinnere) Transistoren mehr als die Kyro hat. Damit wurden kritische Bereiche so umgebaut das die Taktrate so weit erhöht werden konnte...
Außerdme hat Kyro II einen (oder auch mehrere) Bug in der AGP 4x-Unterstützung, so dass diese aus Kompatiblitätsgründen deaktiviert wurde, bei Kyro II SE wurde dies korrigiert...
--
cu

Stefan

--

Mein PC


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20 Feb 2003 15:58 
Offline
User

Registriert: 13 Apr 2002 21:13
Beiträge: 243
Zitat:
Original von Supahanz:
Soweit ich informiert bin, nö. Die 3D-Prophet 4500 ist glaub mit schnelleren Speicher bestückt (5ns, bzw. 5,5ns gegenüber 7ns). Aber das hat ja nix mit dem Chip selber zu tun.
--
http://www.nethands.de/pys/show.php3?user=Supahanz

Manchmal ist es gut, keine Meinung zu haben!



Auf meiner Kyro1 (Evil Kyro 3D) sitzen auch 5ns RAMs drauf.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20 Feb 2003 21:02 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 09 Aug 2001 00:06
Beiträge: 295
Wohnort: Schwarzwald/Magdeburg
So lernt man täglich dazu:rotate:
Hab leider keinerlei Erfahrung mit den 1er Kyros. Waren die beim Release gut für ihren Preis? Wenn ja, soll PoverVR ruhig dieses Konzept weiterführen. Aber gegen eine Ultra hätte ich wirklich nix. Die Ultra's oder Pro's werden ja scheinbar immer als Erstes released (siehe R300, GeforceFX). Das würde, gute Leistung vorrausgesetzt, schonmal für positive Resonanz in der Fachpresse führen.

MfG
Strafer


--
Du sollst nicht begehren dein eigen Weib. (Al Bundy)

Math problems? Call 1-800-[(10x)(13i)^2]-[sin(xy)/2.362x].


Zuletzt geändert von Cadmus am 20 Feb 2003 21:03, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20 Feb 2003 21:08 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 03 Aug 2001 18:30
Beiträge: 1656
Wohnort: Ostseeküste
Abwarten und Tee trinken!

Wie schon immer betont, es geht um Serie 5.

Aber das Konzept von KYRO wird dort kaum zu verfolgen sein.
Die modernen Chips haben die Hauptlast in den Shadern, solange die Shader in dem Chip vollständig erhalten bleiben sind die Chips auch nahezu gleich teuer in der Fertigung.
Sicher kannst du die Rendereinhat kastrieren und dann ist er wirklich langsamer, dann sinkt aber die Effizens, was untypisch für PowerVR ist.

Sie wissen schon was sie tun, also abwarten.

:smile:
--
MfG
Loewe

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
webmaster from deferred Power
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

If you can hack it, just hack it, don`t bother with details!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20 Feb 2003 21:13 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 09 Aug 2001 00:06
Beiträge: 295
Wohnort: Schwarzwald/Magdeburg
Naja, dann sollen die mal in die Gänge kommen *schongespanntsei*

MfG
Strafer
--
Du sollst nicht begehren dein eigen Weib. (Al Bundy)

Math problems? Call 1-800-[(10x)(13i)^2]-[sin(xy)/2.362x].


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24 Mai 2003 09:45 
Offline
User

Registriert: 09 Aug 2001 10:46
Beiträge: 146
ich für meinen teil fange mal ganz ganz langsam an zu sparen *g*
--
Mein System

Meine Homepage


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10 Apr 2008 12:45 
Ich kauf mir erstmal den billigen TI4200-Ersatz und dann bin ich mal gespannt was unser Wunderchip von PVR so alles kann. Ich hoffe er wird alles bisher dagewesene in den Schatten stellen, oder wenigstens die Konkurenz in Atem halten *g*

Aber wenn man sich die Ziele von PVR anschaut... ich bin wirklich gespannt.


Zuletzt als neu markiert von Anonymous am 10 Apr 2008 12:45.


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 41 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de