-dp- Board

das deutsche PowerVR Forum
Aktuelle Zeit: 19 Okt 2018 02:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25 Apr 2002 16:51 
Hmm VIA will wohl doch nen eigenen Chip rausbringen.
Schlussfolgerung wenn Zoetrope mainstream sein sollt dann müsst de Kyro3 schon gehobene Mittelklasse sein um ne Chance zu haben.:( :( news auf hartware.de


Zuletzt geändert von CapHarlock am 25 Apr 2002 16:53, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25 Apr 2002 17:03 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 11 Aug 2001 15:50
Beiträge: 994
Naja, also der Zoetrope soll als ONBOARD-Grafik dienen I) !
Und selbst wenn eigene Grafikkarten mit Zoetrope erscheinen sollen, dann wären die ungefähr auf Geforce4MX-Niveau! Der KyroIII sollte da doch etwas mehr leisten um erfolgreich zu sein! Außerdem "überlegt VIA ob nicht vielleicht...."! Das klingt eher nach Gerücht! Vielleicht (und das ist auch nur eine Vermutung von mir) will ja VIA den Zoetrope für den Mainboard Markt und die Zusammenarbeit mit PowerVR (und damit den KyroIII ) gleichzeitig vorstellen :D? Naja, schön wär's....:)!

CU ActionNews
--
Mein System - one click ahead!
Visit Kyroworld (Forum)!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25 Apr 2002 19:50 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 03 Aug 2001 18:30
Beiträge: 1656
Wohnort: Ostseeküste
Ich kann zwar nichts dazu sagen wann K3 kommen wird, aber ein Vergleich von K3 mit diesem VIA Chip verbietet sich.

K3 ist nicht gehobene Mittelklasse, K3 wäre jetzt eine der schnellsten Karten auf dem Markt, will heißen ich sehe jetzt höchstens einen schnelleren Chip und das auch nicht in jeder Situation.

:smile:
--
MfG
Loewe

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
webmaster from deferred Power
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

If you can hack it, just hack it, don`t bother with details!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25 Apr 2002 20:41 
Offline
User

Registriert: 07 Aug 2001 20:40
Beiträge: 695
Loewe woher bekommst du immer diese informationen, und anstatt komplett ruhig zu sein, tröpfeln diese information nur ganz langsam aus dir herraus, so das wir noch verückt werden, weil wir mehr wissen wollen. :rolleyes:
;D ;D ;D

die Voodoo3 wäre vor 7jahren auch die schnellste karte auf dem markt gewesen. :rotate:
;D ;D ;D
--
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25 Apr 2002 20:56 
Zitat:
Original von Loewe:
K3 wäre jetzt eine der schnellsten Karten auf dem Markt



K3 ist aber nicht jetzt auf dem Markt. Und falls er tatsächlich noch herauskommen sollte, wäre er bis dahin wieder Alteisen.

Das ist als würde man behaupten:

"Wenn der Kyro2 1997 auf den Markt gekommen wäre, wäre er einer der schnellsten 3D-Chips gewesen."

oder

"Rampage wäre 1999 eine der schnellsten Karten auf dem Markt gewesen"

Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben. Und VIA weiss schon, warum sie lieber selber einen eigenen Grafikchip entwickeln.

Bye bye PowerVR.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25 Apr 2002 22:15 
Offline
Moderator

Registriert: 04 Aug 2001 18:51
Beiträge: 1576
Also Zoetrope... Naja, alles was recht ist, aber ich denke eher das wird der zukünftige Grafikkern für Notebook-Grafik und integrierte Chipsätze, also unterstes Niveau... Angeblich soll das ja ein überarbeiteter Savage2000-Kern sein, bei dem u.a. T&L "repariert" wurde... Dafür sprechen auch die letzten paar Treiberreleases für den S2K, die wohl ein Abfallprodukt der aktuellen Treiberentwicklung für den Zoetrope sind... Zumindest hatte S3 vor einiger Zeit angekündigt, daß es keine neuen Treiber mehr für S2K geben wird. Also warum jetzt plötzlich doch? Warum Ressourcen für ein totes Produkt verschwenden (Savage 2000 wird noch nicht mal mehr auf der S3 Produkt-Seite geführt!)?

Und bei aller Liebe zum S2K, aber selbst ein überarbeiteter Chip + funktionierendes T&L würde da nix mehr reissen... Zumindest nix, was im Desktop-Bereich irgendwas konkurrenzfähiges bringen würde, daß nicht nur unterster Level wäre...

Warum soll VIA den keinen eigenen Grafikchip designen? V.a. weil der CHip bestimmt schon seit Jahren in Arbeit ist! Selbst wenn der K3-Deal schon abgeschlossen wäre, wäre es I****isch, wenn VIA das Projekt jetzt kurz vor der Fertigstellung einfach einstampfen würde... Wie gesagt, für Notebooks und Chipsätze ist das Teil ausreichend...
--
cu

Stefan

--

Mein PC


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26 Apr 2002 08:23 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 11 Aug 2001 15:50
Beiträge: 994
Sehe ich genauso Stefan! Du hast die Sache auf den Punkt gebracht!

Nur langsam könnte PowerVR wirklich mal was über den KyroIII sagen! Schließlich soll der Chip fertig sein!

CU ActionNews
--
Mein System - one click ahead!
Visit Kyroworld (Forum)!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26 Apr 2002 23:54 
Zitat:
Original von Stefan:
Also Zoetrope... Naja, alles was recht ist, aber ich denke eher das wird der zukünftige Grafikkern für Notebook-Grafik und integrierte Chipsätze



Nein, offensichtlich nicht nur für Chipsätze und Notebooks, sondern auch für Grafikkarten. Heute steht bei 3dcenter:

-------------

"Ebenfalls für den Mai vorgesehen ist der Launch von VIA´s Grafikchip-Neuentwicklung Zoetrope. Diesen hielt man bisher allerdings für einen reinen integrierten Core, welcher in den zukünftigen VIA-Chipsätzen P4N333 (für den Pentium 4) und KN333 (für Athlon, Athlon XP & Duron) sein Heim finden sollte. Nun denkt VIA nach einer Meldung der DigiTimes offenbar darüber nach, diesen Chip auch auf extra Grafikkarten bringen zu wollen."

---------------

Mit anderen Worten:

VIA will (und braucht) keinen Kyro3 mehr.

:drink:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27 Apr 2002 01:34 
Offline
Moderator

Registriert: 04 Aug 2001 18:51
Beiträge: 1576
Wenn Du schon 3D Center zitierst, dann solltest du die restliche Meldung auch beachten:
"VIA-angeblich soll der Zoetrope-Chip eine bessere Performance als nVidia´s GeForce2 MX aufweisen - bei den fast identischen Daten (jeweils 2 Rendering-Pipeline mit 2 Textureneinheiten, 166 MHz Chiptakt und DirectX7 T&L-Einheit) beider Chips wäre dies nur mit einem wesentlich höherem Speichertakt realisierbar, welcher allerdings derzeit noch nicht bekannt ist."

Das Teil wird so schnell wie eine GF2MX400, also noch nicht mal so schnell wie Kyro II! Von Kyro II SE oder gar vom Kyro III ganz zu schweigen...
Außerdem steht beim Orignal-Artikel von DigiTimes (http://www.digitimes.com/NewsShow/Artic ... =02&seq=12), daß man bei VIA überlegt den Chip auf einzeln zu verkaufen... Wenn er schnell genug ist...
Und welchen Markterfolg ein neuer 3D Chip auf dem Niveau einer GF2MX400 haben wird, kannst du dir ja wohl auch ausrechnen! Mag sein, daß das im asiatischen Raum Sinn macht, in Europa und Amerika mit Sicherheit jedenfalls nicht und *genau deswegen* braucht VIA einen guten, schnellen Chip: Kyro III

--
cu

Stefan

--

Mein PC


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27 Apr 2002 09:12 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 03 Aug 2001 18:30
Beiträge: 1656
Wohnort: Ostseeküste
@Tolip und Stefan

Schon mal darüber nachgedacht das ihr beide recht haben könntet, nur beide (bei Tolip ist das ja klar) die falschen Schlußfolgerungen zieht?!
Manchmal ist es schwer Ursache und Wirkung auseinander zu halten.

:smile:
--
MfG
Loewe

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
webmaster from deferred Power
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

If you can hack it, just hack it, don`t bother with details!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27 Apr 2002 09:58 
Offline
User

Registriert: 04 Aug 2001 18:49
Beiträge: 517
es werden sicherlich in der nächsten zeit
grafikkarten erscheinen die weder von nV
noch PowerVR oder ATi sind,
die bestimmt mehr als einen achtungserfolg erzielen
könnten.

die zeit läuft gegen die kyro III und das ist sehr ärgerlich
vor allen dingen als entwickler würde ich nen hals
haben der kaum mehr durch die türe passt :shock1:
--
Albert is a Headbeanger he Bangs his Head on The Wall....:dance3:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27 Apr 2002 11:57 
Zitat:
Original von Holger:

die zeit läuft gegen die kyro III und das ist sehr ärgerlich
vor allen dingen als entwickler würde ich nen hals
haben der kaum mehr durch die türe passt



Ich glaube nicht, dass irgendwelche Entwickler deswegen einen Hals haben. Es ist doch eher so, dass die Entwickler zur Zeit voll für DX8 und nVidia entwickleln und ihnen die Kyro-Serie immer schon ziemlich egal war. Und wenn ein potentieller Kyro3 nur festverdrahtetes T&L nach DX7 können sollte, wäre er sowieso eine Totgeburt. Und wenn nicht, würde das die Entwickler auch nicht jucken.

:sleep:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27 Apr 2002 12:14 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06 Aug 2001 15:46
Beiträge: 1496
Wohnort: Bayern
ich denke holger dachte eher an die entwickler des kyroIII-chips, ob dus glaubst oder nicht, denn da steckt sicherlich mehr arbeit drinn als in einem computerspiel ....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27 Apr 2002 12:27 
Ach so, könnte sein, dass Holger das gemeint hatte. Ein Kyro3-Entwicker hat wahrscheinlich wirklich einen Hals.

... vielleicht sogar auf sich selber, weil er noch keinen Vertex/Pixelshader für DX8 hingekriegt hat... ?

:))


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27 Apr 2002 14:22 
Uaah, Loewe ist ein wahrer Folterknecht :D .
--
EPoX-8K7A+ (AMD 760),
1.4Ghz Athlon,
512 MByte DDR-SDRam,
Hercules 3D Prophet 4500 64 MB ( PVR 1.4.0028 ),
SB Live! 1024,
Win98se, DX8.1


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27 Apr 2002 17:29 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 03 Aug 2001 18:30
Beiträge: 1656
Wohnort: Ostseeküste
Zitat:
Original von Holger:
die zeit läuft gegen die kyro III und das ist sehr ärgerlich
vor allen dingen als entwickler würde ich nen hals
haben der kaum mehr durch die türe passt :shock1:


Ich denke mal der Hals ist schon so dick, dass sie überhaupt nicht mehr sprechen können.

:smile:
--
MfG
Loewe

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
webmaster from deferred Power
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

If you can hack it, just hack it, don`t bother with details!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27 Apr 2002 17:34 
Wenn sie Glück haben ist der K4 schon fertig, während es den K3 noch gar nicht zu kaufen gibt... ;D ;D ;D ;D
--
Wenn zwei Menschen immer die gleiche Meinug haben, ist einer von ihnen überflüssig.

Webmaster @ http://www.kyroworld.de


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27 Apr 2002 17:58 
Ich muss da jetzt irgendwie an die Bitboys denken ..

Wenn PowerVR so wie bisher weitermacht kommt die k3 eh wieder als lowcost raus. Und das wird wohl so sein, denn sonst müssten sie jetzt schon anfangen die Teile zu vertreiben (oder halt VIA oder wer auch immer).
Im Prinzip wär es mir wurscht, aber ich hab das Problem dass ich mir auf keinen Fall eine ATI oder NV Karte kaufen will, diese Karten sind nicht das was ich suche.
Also wart ich halt noch, bis jetzt reicht meine K2 noch ganz und gar. Aber in ein paar Monaten ...


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27 Apr 2002 17:58 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 03 Aug 2001 18:30
Beiträge: 1656
Wohnort: Ostseeküste
@ Thomas R.
Vorsicht mit solchen Gerüchten, die werden sonst noch wahr! :)) :)) :))

:smile:
--
MfG
Loewe

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
webmaster from deferred Power
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

If you can hack it, just hack it, don`t bother with details!


Zuletzt geändert von Loewe am 27 Apr 2002 17:59, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27 Apr 2002 18:14 
Und wenn sie wahr werden, dann kann ich wenigstens sagen: "Ich hab's gewusst" ;)
--
Wenn zwei Menschen immer die gleiche Meinug haben, ist einer von ihnen überflüssig.

Webmaster @ http://www.kyroworld.de


Zuletzt geändert von Kyromensch am 27 Apr 2002 18:50, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27 Apr 2002 18:46 
Zitat:
Original von Hausmeister:
Ich muss da jetzt irgendwie an die Bitboys denken ..


Hat da jemand "Duke Nukem Forever" oder "Rampage" gesagt? ;D ;D

:smile:


Zuletzt geändert von tolip am 27 Apr 2002 18:48, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27 Apr 2002 19:52 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 03 Aug 2001 18:30
Beiträge: 1656
Wohnort: Ostseeküste
Ich gebe dir ungern recht, aber für jedes Produkt gibt es ein Zeitfenster in dem es Sinn macht.
BTW, das gilt sowohl für Anfang als auch Ende dieses "Fensters".

Bezüglich K3 dürfte das bedeuten, wenn er für PowerVR als ernst zu nehmenden Hersteller von Grafikkarten im mitteleren/highend Bereich Sinn machen sollte, muß er spätestens im Sommer auf dem Markt sein. Zum Jahresende kann man ihn sicher noch verkaufen, aber der Imageschaden ist wohl großer als der Gewinn durch das Produkt.
Dann kann man ihn auch weglassen und gleich zu K4 übergehen.

:smile:
--
MfG
Loewe

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
webmaster from deferred Power
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

If you can hack it, just hack it, don`t bother with details!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27 Apr 2002 22:14 
Offline
Moderator

Registriert: 04 Aug 2001 18:51
Beiträge: 1576
Loewe, du sprichst in Rätseln :D Aber das ist ja nix neues! :D

Also, wir könnten beide Recht haben, aber die falschen Schlüsse daraus ziehen... Hm...

Da würde mir grob folgendes einfallen:
ST Micro hat die Grafiksparte nicht an VIA verkauft bzw. wird sie an eine andere Firma verkaufen bzw. hat dies evtl. sogar schon getan. Dann würden VIA's Überlegungen aus einer reine Notsituation resultieren, da sie plötzlich keinen leistungsfähigen Grafikchip mehr in pedo haben, aber auf dem Grafikmarkt wieder Flagge zeigen wollen...

Haut das eher hin?
--
cu

Stefan

--

Mein PC


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28 Apr 2002 19:06 
@Loewe

genau das meinte ich. Nächstes Jahr kräht kein Hahn nach der Kyro3.
Kyro4? mir solls recht sein, aber ich brauch keine Graka die in einem Jahr kommt... wenn denn überhaupt, schließlich ist noch nicht gesagt dass überhaupt noch Kyro's produziert werden (außer den IISE);(

Also irgendwie is mir da überall zuviel Spekulation drin. Und dass es sich PowerVR leisten kann einfach die Entwicklungskosten für einen Chip der neu und schon fertig ist aus dem Fenster zu werfen und einfach den Nachfolger verkauft .. ich weiß ned so recht.

Wenns ich die bis zum Sommer nix einfallen lassen wird dann wohl wieder eine Nvidia Karte bei mir ihr Werk verrichten:shock2:

aber hoffentlich irre ich mich und ich kann mir noch im Frühling eine K4 leisten.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02 Mai 2002 13:54 
Zitat:
Original von Hausmeister:
Wenns ich die bis zum Sommer nix einfallen lassen wird dann wohl wieder eine Nvidia Karte bei mir ihr Werk verrichten


Dass bis zum Sommer (wenn überhaupt) noch was von PowerVR kommt, kann man sich sowieso abschminken. Die Grafikkarten des Sommers werden die GeForce4 werden, speziell natürlich die preiswerte Ti4200.


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de