-dp- Board

das deutsche PowerVR Forum
Aktuelle Zeit: 28 Mär 2017 18:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Neues über PowerVR!!!
BeitragVerfasst: 16 Aug 2006 19:40 
Offline
User

Registriert: 16 Aug 2006 19:34
Beiträge: 2
diesen Artikel haber ich auf http://www.hartware.de gefunden:

High-End Grafikchip von Intel?
Spiele-tauglicher Grafikchip von Intel kommt angeblich im Herbst 2007

Seit einiger Zeit gibt es bereits Gerüchte, dass Intel an der Entwicklung von High-End Grafikchips arbeitet. Bislang ist die in den Mainboard-Chipsätzen von Intel integrierte Grafik nur bedingt für moderne 3D-Spiele geeignet. Angeblich wird Intel aber im Spätsommer oder Herbst des nächsten Jahres einen absolut spiele-tauglichen Grafikchip einführen.

Basis dieses High-End Grafikchips von Intel soll die PowerVR Architektur sein, die zuletzt in den Kyro2 Produkten vor fünf Jahren eingesetzt und mittlerweile von Intel lizensiert wurde. Wie gut ein neuer Grafikchip mit dieser Technologie mit der Konkurrenz von ATI und nVidia mithalten kann, ist aber noch völlig offen.
Die Stellenangebote von Intel bestätigen die Grafikpläne zu einem gewissen Grad. In Oregon sucht Intel für die "Larrabee Development Group" Spezialisten für die Entwicklung von "high performance graphics" und "visual computing" Produkten.
Hat AMD von dieser Entwicklung gewusst und deshalb ATI übernommen? Wie reagiert nVidia, sollte Intel künftig im High-End Grafikbereich mitmischen? Man darf gespannt sein...

klingt doch sehr interressant...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18 Aug 2006 08:35 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 26 Aug 2001 15:16
Beiträge: 2482
Deckt sich das hiermit: http://www.mitrax.de/phpBB2/viewtopic.php?t=3515 ? Sieht dann eher schlecht aus für PowerVR-Hardware!

Gruß, Dee

_________________
Mein System | Kyro Control Panel und RegSkript


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18 Aug 2006 18:27 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 03 Aug 2001 18:30
Beiträge: 1656
Wohnort: Ostseeküste
Dee hat geschrieben:
Sieht dann eher schlecht aus für PowerVR-Hardware!

Gruß, Dee


@Dee,

dieser Aussage würde ich nicht zustimmen!
Wir sind uns eigentlich sicher das der 965G keine PowerVR Technologie enthält, aber

1. intel scheint nun wirklich an Computergraphic zu arbeiten und zwar nicht nur an IGP

2. PowerVR hat auf dem AGM am 26.7.06, genauer gesagt Kristof, eine PC Karte auf Basis von Serie 5 vorgestellt die 50% schneller war als alles wozu NV und ATI gegenwärtig in der Lage sind. Das dies eine DX10 Karte ist, ist ohne Zweifel.

Nach meiner Auffassung kann es nur intel sein, die hier mit eigener PC Grafik in den Markt zurück kehren wollen.

Also noch einmal, ich rechne ganz fest damit 2007 im Sommer oder Herbst von PowerVR neue PC Grafik zu sehen.
Es mag sein, das die Grafik dann nicht das absolute highend Segment abdeckt, aber wir wollen doch erst eimnal sehen wie schnell die nächste Generation von NV und ATI wirklich sein wird und welche Leistung sie dann aufnehmen wird (extra Netzteil für die GPU!!!).

_________________
MfG
Loewe
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
webmaster of deferred Power
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
If you can hack it, just hack it, don`t bother with details!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18 Aug 2006 19:31 
Offline
User

Registriert: 16 Aug 2006 19:34
Beiträge: 2
also ich wurd mich sehr darüber freuen, wenn eine neue GRAKA mit PowerVR Technologie käme. Keine Ahnung in welcher Form diese erscheinen wird. Ich jedenfalls bin, auch wenn von Vielen verhasst, ein Intel-Fan und werde mir dieses Teil mit PVR-Technologie auf jeden Fall besorgen, wenns dann soweit is.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22 Aug 2006 18:36 
Offline
User

Registriert: 27 Mär 2006 21:57
Beiträge: 5
@ Loewe
Magst ja recht haben aber ich finde auch das es eher schlecht um PowerVR-Hardware im PC-Bereich ausschaut.
Nach dem nun auch der Deal mit Sega (Lindbergh) geplatzt ist http://www.system16.com/hardware.php?id=731&page=1#2244
Wird ja ne NVIDIA GeForce 6 Series GPU anstelle der ursprünglich geplahnten Series5 based PowerVR Eurasia Chip verbaut.
Hat PowerVR auch nicht wirklich mehr etwas vorzeigbares am Markt.

Vor allem nach dem Zusammenschluss von ATI, Bitboys und AMD
auf der einen Seite und nun auch Intel, 3Dlabs und in "NVIDIA" auf der Anderen Seite. Bleibt wohl eher wenig Spielra für PowerVR um da noch ma Fuss zu fassen im hart umkämpften PC-Markt :cry:

Was mich aber verwundert warum so viele Möglichkeiten für PowerVR verstrichen sind.
Warum z.B. quält sich Via mit den Überresten von S3 so ab, wenn es doch schon eine fertige Lösung. Gerade auch bei Grafigintegration für Chipsätze geht? Wo doch eine PowerVR Lösung sicher um längen besser wäre als alles was S3 bisher so abgeliefert hat.

Ähnlich verhält es sich nun wohl auch mit Intel die ja eigentlich schon Teile der Serie 5 Lizensiert haben. (Ahnlich wie bei Sega mit ihrer Lindbergh).
Intel springt nun ab zu 3Dlabs und Sega verbaut NVIDIA GeForce 6 Series GPU in ihre Automaten.

AMD und ATI setzen gar auf Bitboys wobei ich von denen außer großen Ankündigungen noch nie was in Chipform gesehen hab.

Was ich sagen will
Es scheint ja fast so zu sein als würde man PowerVR bewusst meiden
warum auch immer. Mal hier und da ne kleine lizenzierung und gut aber so richtig scheint sich keiner mit PowerVR einlassen zu wollen. Ich frag mich warum ?

Ist es nicht so das PowerVR nach der Kyro 1 nicht mehr wirklich viel vorzeigbahres produziert hat ?
Die Kyro 2 war ja nicht wirklich ein komplett neuer Chip und der Kyro 3 gelangte nie zur Serienreife warum auch immer. (Via läßt grüßen die haben sich dann lieber für S3 entschieden).
Der erneute Aufgussversuch mit dem Kyro 2 Se wurde ja dann auch in lezter minute abgeblasen. Hätte auch keinen Sin mehr gehabt zum damaligen Zeitpunkt so eine Karte an den Markt zu bringen.

Wenn ich all dies so betrachte fällt es mir schwer zu glauben das PowerVR
überhaupt noch mal fuss fasst im PC oder Automaten geschäft.
Wenn kein Abnehmer für die Series5 gefunden wird, wonach es nach dem Debakel mit Sega und der Lindbergh ja allen anschein hatt.
Wird man sich sicher auch bei PowerVR gedanken machen überhaupt noch in diese Richtung weiter zu entwickeln. Oder ob man sich nicht voll und ganz auf das für PowerVR um einiges lukrativere MBX geschäft konzentrieren soll.

Ich hoffe mal das ich mich da teusche und doch noch mal was von PowerVR auf den PC-Markt kommt. ich hab meine Kyro 2 geliebt. Aber realistisch betrachtet sind die Aussichten sehr gering :cry:

Gruß
DOC


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27 Aug 2006 19:09 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 03 Aug 2001 18:30
Beiträge: 1656
Wohnort: Ostseeküste
DOC hat geschrieben:
@ Loewe
Magst ja recht haben aber ich finde auch das es eher schlecht um PowerVR-Hardware im PC-Bereich ausschaut.
Nach dem nun auch der Deal mit Sega (Lindbergh) geplatzt ist http://www.system16.com/hardware.php?id=731&page=1#2244
Wird ja ne NVIDIA GeForce 6 Series GPU anstelle der ursprünglich geplahnten Series5 based PowerVR Eurasia Chip verbaut.
Hat PowerVR auch nicht wirklich mehr etwas vorzeigbares am Markt.

Nein, nein!
Es stimmt, SEGA hatte Serie 5 für wahrscheinlich Lindbergh lizensiert, das war aber diealte Serie 5 und ist sehr lange her. Warum das alles so lange gedauert hat weiß cih nicht, aber nach zwei Jahren sind die anderen auch eben zwei Jahre und etwa zwei Generationen weiter. Die alte Serie 5 war zwar vom Feature-Satz durchaus der GF6 gewachsen, aber von der Geschwindigkeit her konnte sie dann nicht mehr mithalten. AFAIK war die alte S5 etwa ein 4 Pipeline Modell mit je zwei Textureinheiten. Konnte damit aber etwa GF6800GT Niveau erreichen! :shock:
DOC hat geschrieben:
Vor allem nach dem Zusammenschluss von ATI, Bitboys und AMD auf der einen Seite und nun auch Intel, 3Dlabs und in "NVIDIA" auf der Anderen Seite. Bleibt wohl eher wenig Spielra für PowerVR um da noch ma Fuss zu fassen im hart umkämpften PC-Markt :cry:
[/qoute]
Wo hast Du denn das her?
ATI und AMD ist OK, Bitboys macht mir da nicht so große sorgen, ATI wird schon was daraus machen.
Sicher hat intel einige Jungs von 3Dlabs übernommen, aber das war es dann auch. Intel wird PowerVR Technologie verwenden keine Angst.
DOC hat geschrieben:
Was mich aber verwundert warum so viele Möglichkeiten für PowerVR verstrichen sind.
Warum z.B. quält sich Via mit den Überresten von S3 so ab, wenn es doch schon eine fertige Lösung. Gerade auch bei Grafigintegration für Chipsätze geht? Wo doch eine PowerVR Lösung sicher um längen besser wäre als alles was S3 bisher so abgeliefert hat.

Ähnlich verhält es sich nun wohl auch mit Intel die ja eigentlich schon Teile der Serie 5 Lizensiert haben. (Ahnlich wie bei Sega mit ihrer Lindbergh).
Intel springt nun ab zu 3Dlabs und Sega verbaut NVIDIA GeForce 6 Series GPU in ihre Automaten.[/qoute]
Intel verstärkt ihre Grafikabteilung das stimmt, sie haben vor sich in diesem Markt stärker zu engagieren, ich rechne stark mit eigenen Grafikkarten Mitte des nächsten Jahres, dann aber auf Basis von Serie 5 oder Eurasia oder SGX.
DOC hat geschrieben:
AMD und ATI setzen gar auf Bitboys wobei ich von denen außer großen Ankündigungen noch nie was in Chipform gesehen hab.

Was ich sagen will
Es scheint ja fast so zu sein als würde man PowerVR bewusst meiden
warum auch immer. Mal hier und da ne kleine lizenzierung und gut aber so richtig scheint sich keiner mit PowerVR einlassen zu wollen. Ich frag mich warum ?

Ist es nicht so das PowerVR nach der Kyro 1 nicht mehr wirklich viel vorzeigbahres produziert hat ?
Die Kyro 2 war ja nicht wirklich ein komplett neuer Chip und der Kyro 3 gelangte nie zur Serienreife warum auch immer. (Via läßt grüßen die haben sich dann lieber für S3 entschieden).
Der erneute Aufgussversuch mit dem Kyro 2 Se wurde ja dann auch in lezter minute abgeblasen. Hätte auch keinen Sin mehr gehabt zum damaligen Zeitpunkt so eine Karte an den Markt zu bringen.

Wenn ich all dies so betrachte fällt es mir schwer zu glauben das PowerVR
überhaupt noch mal fuss fasst im PC oder Automaten geschäft.
Wenn kein Abnehmer für die Series5 gefunden wird, wonach es nach dem Debakel mit Sega und der Lindbergh ja allen anschein hatt.
Wird man sich sicher auch bei PowerVR gedanken machen überhaupt noch in diese Richtung weiter zu entwickeln. Oder ob man sich nicht voll und ganz auf das für PowerVR um einiges lukrativere MBX geschäft konzentrieren soll.

Ich hoffe mal das ich mich da teusche und doch noch mal was von PowerVR auf den PC-Markt kommt. ich hab meine Kyro 2 geliebt. Aber realistisch betrachtet sind die Aussichten sehr gering :cry:

Gruß
DOC


Wir sollten mal ganz unruhig bleiben, die Chancen für PC Grafik auf Basis von PowerVR Technologie waren schon lange nicht mehr so gut.
PowerVR ist gegenwärtig im Handheld Markt quasi allein, NV und ATI haben das bisher etwas verschlafen oder haben einfach nicht die entsprechenden Technologien für den Markt. Dieser Markt bringt das Geld für die Entwicklung im PC Bereich und erste Produkte werden 2007 kommen! :)

_________________
MfG
Loewe
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
webmaster of deferred Power
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
If you can hack it, just hack it, don`t bother with details!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15 Sep 2006 15:17 
Offline
User

Registriert: 08 Aug 2001 12:08
Beiträge: 130
Na Loewe, Dein Wort in PVRs Gehörgang...

Mal sehen, ob wir davon wirklich was sehen.

_________________
Rock and Roll aint noise pollution!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01 Okt 2006 09:48 
Offline
User

Registriert: 20 Jun 2004 18:53
Beiträge: 65
Konnten Muse und Athena die hier erwähnt werden die PC-Grafik sein mit denen Intel wieder in den Markt will ?!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01 Okt 2006 19:21 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 03 Aug 2001 18:30
Beiträge: 1656
Wohnort: Ostseeküste
Killa Tomacco hat geschrieben:
Konnten Muse und Athena die hier erwähnt werden die PC-Grafik sein mit denen Intel wieder in den Markt will ?!


Jain :)

So wie Gamestar schon schreibt, eigentlich wissen wir gar nichts! =)

PowerVR haben auf dem letzten Investoren Forum einen PC Core vorgestellt und dieser läuft auf Basis von SGX, oder sagen wir eher Serie 5, bevor das noch mit Handheld-Grafik verwechselt wird.
Es soll und wird sicher beide Cores geben und die Gerüchte sagen, intel hat, für was auch immer, Medusa lizensiert.
Es wird nächstes Jahr wohl mit großer Wahrscheinlichkeit von intel Grafik auf Basis eines PowerVR Cores geben, wofür sei erst einmal dahingestellt, sehr wahrscheinlich wird es aber keine IGP Grafik sein, das können sie selbst, siehe G965.

Für Athena gibt es wohl noch nicht mal einen Lizenzpartner, aber sollte siche Medusa bewähren, warum nicht bei intel bleiben, oder anderes herum, warum sollte intel nicht auf einer Basis weiter machen, die sich bewährt hat.

Wir werden sehen. :D

_________________
MfG
Loewe
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
webmaster of deferred Power
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
If you can hack it, just hack it, don`t bother with details!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02 Okt 2006 19:53 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 03 Aug 2001 18:30
Beiträge: 1656
Wohnort: Ostseeküste
Siehe http://www.mitrax.de/ :D

_________________
MfG
Loewe
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
webmaster of deferred Power
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
If you can hack it, just hack it, don`t bother with details!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04 Okt 2006 19:37 
Offline
User

Registriert: 20 Jun 2004 18:53
Beiträge: 65
Also wird nächste Jahr ein sehr interessantes Jahr.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06 Okt 2006 09:13 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 03 Aug 2001 18:30
Beiträge: 1656
Wohnort: Ostseeküste
Killa Tomacco hat geschrieben:
Also wird nächste Jahr ein sehr interessantes Jahr.


Sicher, ob es aber für uns als PC Nutzer wirklich schon interessant wird bleibt abzuwarten. Ich denke "Medusa" zielt auf den absoluten LowPower Breich, das wird also eher keine Grafikkarte für den PC werden, mit Athena könnte es da schon anders aussehen.

_________________
MfG
Loewe
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
webmaster of deferred Power
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
If you can hack it, just hack it, don`t bother with details!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12 Okt 2006 09:02 
Offline
User

Registriert: 19 Aug 2001 12:05
Beiträge: 41
Und was ist mit dieser Mitteilung darunter zu verstehen:

Intel plant offenbar strategische Partnerschaft mit Nvidia
http://news.thgweb.de/2006/10/09/intel_nvidia_strategische_partnerschaft/

Klingt nicht erfreulich wenn was daran ist.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16 Okt 2006 15:25 
Offline
User

Registriert: 27 Mär 2006 21:57
Beiträge: 5
Ja Loewe nun is es doch so gekommen wie wir alle das wohl nicht wollten und ich oben schon geschrieben hab.
Nun stehen AMD, ATI, Bitboys auf der einen und INTEL, NVIDIA und 3Dlabs auf der anderen Seite.

Es mag ja sein das INTEL Teile von Medusa und Athena Lizenziert hat aber sicher nicht für den Desktop PC oder Chipsatz Markt.
Und ob PowerVR Technik in irgendwelchen Handys oder sonstigen Mini Displays drin sein wird interesiert mich herzlich wenig.

Bitte nicht falsch verstehen will nicht alles schlecht reden bin ja selber großer PowerVR Fan.
Aber für mich sieht es für eine auf PowerVR Technik basierende neue Grafigkarte für den PC-Bereich so schlecht aus wie noch nie. :?

Es gab Zeiten ( Kyro3 anfang Serie5 ) wo die Möglichkeit einer Graka für den PC-Bereich deutlich besser standen und es is trozdem nix bei rausgekommen :(

Ich werde aber trozdem weiter Hoffen das noch was irgend wan ma kommt :wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17 Okt 2006 09:47 
Offline
User

Registriert: 20 Jun 2004 18:53
Beiträge: 65
Bei Gamestar gibt noch zwei News über Intel und PowerVR: Die erste und zweite News.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17 Okt 2006 18:40 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 03 Aug 2001 18:30
Beiträge: 1656
Wohnort: Ostseeküste
Also die Leute die da bei Gamestar die Kommentare abgeben, da sag ich lieber nichts weiter zu. :)

Ich bin in keiner Weise beunruhigt! :P
Ich bin eignetlich sicher das wir im nächsten Jahr PCs von intel mit SGX Grafik sehen werden, ihr solltet den Begriff PC nur nicht zu eng sehen.
Das erste was da kommt ist wohl das was bei imgtec Medusa genannt wird, das wird ein Grafikkern integriert in eine neue CPU, ich denke für intels UMPCs, siehst du hier: http://umpc.com/default.aspx

Alles Weitere wird sich zeigen.

_________________
MfG
Loewe
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
webmaster of deferred Power
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
If you can hack it, just hack it, don`t bother with details!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12 Dez 2006 10:05 
Offline
User

Registriert: 20 Jun 2004 18:53
Beiträge: 65
Loewe hat geschrieben:
Ich bin in keiner Weise beunruhigt! :P
Ich bin eignetlich sicher das wir im nächsten Jahr PCs von intel mit SGX Grafik sehen werden, ihr solltet den Begriff PC nur nicht zu eng sehen. Das erste was da kommt ist wohl das was bei imgtec Medusa genannt wird, das wird ein Grafikkern integriert in eine neue CPU, ich denke für intels UMPCs, siehst du hier: http://umpc.com/default.aspx

Alles Weitere wird sich zeigen.

Etwas näheres dazu habe ich noch nicht gelesen sondern nur das Intel und AMD eine GPU in die CPU integrieren wollen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10 Jan 2007 13:24 
Offline
User

Registriert: 20 Jun 2004 18:53
Beiträge: 65
Nach der neusten sehr erfreulichen News behaupte ich einfach mal das die Codenamen von SGX 545 und SGX 555 Muse und Athena sind.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10 Jan 2007 19:54 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 03 Aug 2001 18:30
Beiträge: 1656
Wohnort: Ostseeküste
Killa Tomacco hat geschrieben:
Nach der neusten sehr erfreulichen News behaupte ich einfach mal das die Codenamen von SGX 545 und SGX 555 Muse und Athena sind.


Dem würde ich mich mal einfach so anschließen!

ABER, das ist alles mit Vorsicht zu genießen. Ich denke schon das der 545 gesichert ist, das wird wohl was mit intel werden, aber ob sich überhaupt schon jemand für Athena interessiert weiß ich nicht.
PowerVR wird nicht versuchen den Monstern von NV und ATI paroli zu bieten, aber eine gute Grafik zu vernünftigem "Preis" sollte mit Athena möglich sein und auch ohne zusätzlichem Netzteil. :)

_________________
MfG
Loewe
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
webmaster of deferred Power
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
If you can hack it, just hack it, don`t bother with details!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22 Jan 2007 21:48 
Offline
User

Registriert: 20 Jun 2004 18:53
Beiträge: 65
Wenn es eine wirklich brauchbare Onboard Grafik wird von dem ich ausgehe würde ich mal ein Board mit einer solchen kaufen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22 Jan 2007 23:25 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 03 Aug 2001 18:30
Beiträge: 1656
Wohnort: Ostseeküste
Killa Tomacco hat geschrieben:
Wenn es eine wirklich brauchbare Onboard Grafik wird von dem ich ausgehe würde ich mal ein Board mit einer solchen kaufen.

Da finden sich sicher auch noch andere! ;)

_________________
MfG
Loewe
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
webmaster of deferred Power
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
If you can hack it, just hack it, don`t bother with details!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23 Jan 2007 15:06 
Offline
User

Registriert: 20 Jun 2004 18:53
Beiträge: 65
Bis jetzt gibt es nur eine die in diese Richtung zeigt aber noch nicht ist der GMA X3000.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09 Feb 2007 09:58 
Offline
User

Registriert: 09 Aug 2001 10:46
Beiträge: 146
notebooks ohne mega stromfressende grafikkarten die noch dazu was taugen..... wäre ich auch ein kunde von....

_________________
Mein System

Meine Homepage


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de