-dp- Board

das deutsche PowerVR Forum
Aktuelle Zeit: 19 Sep 2018 20:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 20 Jun 2008 20:32 
Offline
User

Registriert: 20 Jun 2008 20:25
Beiträge: 1
Schönen guten Abend Mitrax.de-Community!
Ich bin über Chip.de auf eure Seite gestoßen als ich auf der Suche nach der Antwort für ein Problem war, dass seit einiger Zeit auf meinem Rechner herrscht, bei dem es mir schwer fällt, bei Google die passenden Worte zu finden und so zu einer Seite zu kommen, die gezielt mein Problem behandelt. Deshalb kam ich zu dem Endschluss, mich hier anzumelden und euch direkt mit meinem Problem zu konfrontieren. :P
Es geht um folgendes: Jedes mal, wenn ich einige BESTIMMTE Programme starte, fängt der Rechner an zu ruckeln und ich habe einige Sekunden Freezetime, ehe das Programm aufgerufen wird. Bei diesen Programmen handelt es sich unter anderem beim Starten von TeamSpeak (Nur beim Starten, wenn es erstmal aufgerufen wurde, läuft alles flüssig!), Ventrilo (,wenn ich das Optionsmenü aufrufe und schließe), X-Fire (,wenn ich das Optionsmenü aufrufe und schließe) und fast alle Arten von Spielen (CoD4, Schlacht um Mittelerde etc.). Andere Programme laufen wiederum problemlos. Das Ganze ist vor ca. einem halben Jahr das erste mal aufgetaucht und seit dem nicht wieder verschwunden. Die Programme waren schon voher auf der Platte. Neuinstallationen haben nichts gebracht, genauso wenig wie Defragmentierung und Treiberaktualisierungen; Virenscanns und Spywareprogramme kamen zu keinem Ergebnis. Gestern geschah dann etwas seltsames: Als ich den Rechner runterfahren wollte und TeamSpeak schloss, viel mir auf, dass es sich problemlos schließen lies. Ich ging der Sache auf den Grund und bemerkte, dass sämtliche anderen Programme, die diese Probleme gezeigt hatten, auf einmal wieder einwandtfrei funktionierten. Um endgültig sicher zu sein, wollte ich den Rechner neustarten und schauen, ob jetzt alles wieder funktioniert. Leider war nach dem Neustart wieder alles beim Alten und die Programme hatten ihre Freezezeiten und laggten wie zuvor. Eigentlich hatte ich mit der Sache abgeschlossen, da ich meinen Rechner für ein paar Ruckler nicht komplett neu aufsetzen wollte, aber aufgrund des einen Tages, an dem kurzzeitig wieder alles ging, wollte ich der Sache doch nochmal auf den Grund gehen und deshalb frage ich bei euch nach.

Vielleicht hilft es euch, wenn ich die Ruckler, Laggs oder Freezetimes etwas genauer beschreibe: Es handelt sich dabei um drei Phasen. Man könnte denken, dass die FPS ganz plötzlich auf 1 oder weniger gesunken sind, denn, wenn ich die Maus zum Beispiel in dieser Zeit bewege, macht sie insgesamt drei Sprünge, ehe sie wieder normal funktioniert. Allerdings kann es sich nicht nur um FPS handeln, da z.B., wenn jemand etwas im TeamSpeak sagt und ich zu diesem Zeitpunkt die X-Fire-Optionen aufrufe, sich das, was die Person in diesem Moment gesagt hat, andauernd wiederholt (Rückkopplung?) und wenn Phase 2 des Laggs eintritt der nächste Ausschnitt von dem kommt, was er zu dem Zeitpunkt sagt usw.
Das Gleiche passiert übrigens auch, wenn ich aus Spielen mit alt+Tab rausgehe. Früher lief alles problemlos und landete innerhalb von Sekunden auf dem Desktop, doch seit diesen Laggs dauert es ewig und diese 3 Lagg-Phasen treten wieder ein.
Ich habe den Rechner bereits auf Temperatur mit RivaTuner überprüft und mir die CPU-Auslastung während der Laggphasen angeschaut. Jedoch treten keine besonders starken Ausfälle auf, alles wird so angezeigt, als würde es normal funktionieren, dem ist jedoch leider nicht so. Beim starten vom TeamSpeak viel mir auf, dass er wohl das Programm schon geladen hat, jedoch diese Laggphasen braucht, um das Fenster richtig darzustellen, denn das Ladesymbol von dem Mauszeiger ist bereits vor der ersten Laggphase verschwunden. Beim schließen verschwinder zwischen dan Phasen manchmal ein Teil der TeamSpeakfensters, wärend die Hälfte noch zu sehen war, weshalb ich auf ein Problem mit der Grafikkarte schloss, die auch häufig in anspruchsvolleren Spielen, wie Call of Duty 4, abstürtzt, was allerdings ein anderes Problem ist.


Ich weis, dass sich das ganze ziemlich verwirrend anhört und ich es auch vielleicht etwas schlecht beschrieben habe, trotzdem hoffe ich, dass mir jemand helfen kann und sich die Mühe macht meinen langen Text hier durchzulesen und dann auch noch eine Antwort zu schreiben! Ihr fragt euch bestimmt, warum mir das so wichtig ist. Es nervt einfach auf Dauer, wenn man nicht richtig versteht, was die anderen sagen oder der Rechner ständig laggt, wenn man schnell was testen oder nachschauen will.


MfG
Lived


PS.: Rechnerinfos:

Prozessor: AMD Athlon 64 Bit - 4000+ @ 3000+O.C 2,4 Ghz
Grafikkarte: Radeon x1950pro
Ram: 1,5 Gigabite DDRAM
Mainboard: Gigabyte Triton-K8NS ULTRA 939 N-Force 3, FSB800


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16 Jul 2008 19:06 
Hallo Lived,
so, wie du die Umstände schilderst deutet vieles auf einen RAM- defekt hin. Es kann sein, dass ein oder mehrere Speicherriegel fehlerhafte Sektoren haben und somit Fehler in der Speicherroutine aufweisen.
Du kannst einzelne RAM- Riegel mal testen oder testest einen komplett neuen RAM- Satz (borg´ Die was von Freunden/Bekannten o.ä.).
Ebenso kann es sein, dass die Speicherriegel verschiedene Latenzen aufweisen (CAS). Dazu schau´ im BIOS und setze alle Werte mal auf "Auto", wobei Du ebenfalls sämtliche Riegel durchtestest, falls diese Vorgehensweise bei dem gesamten Speicherkomplex nicht hinhaut.
Genau Dein Problem hatte ich nämlich damals mit meinem Rechner ;-)
Da lag der Fehler im Arbeitsspeicher.
Teste mal, ansonsten kannst Du ja nochmal posten.
Viel Glück!


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de