-dp- Board

das deutsche PowerVR Forum
Aktuelle Zeit: 19 Sep 2018 19:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01 Mär 2002 20:30 
Aus PC Welt 4/2002, S. 234:

Testcenter "Hercules 3D Prophet 4500 AGP"

Wertung: 1 von 5 Punkten

"Testurteil:
preisgünstige, aber langsame Einsteigerkarte, die für Spieler gänzlich ungeeignet ist."

PC-WELT-Top-Liste: Platz 43

"Herzstück dieser Grafikkarte ist der Kyro-2-Chip vom Hersteller ST Microelectronics. Sie wird mit langsamen Speicherchips ausgeliefert, die lediglich eine Zugriffszeit von 6 Nanosekunden haben. Die preiswerte Grafikkarte ist für Spieleprofis ungeeignet, da sie nur eine unterdurchschnittliche 3D-Leistung bietet: Im Quake-3-Test schaffte sie bei der 1024er Auflösung in 32 Bit Farbtiefe gerade mal 73 Bilder pro Sekunde. Der Aquamark-Test funktionierte gar nicht (Note 3D-Leistung: 4,2). Die Ausstattung (Note 4,0) ist sehr spartanisch: Zum Lieferumfang gehört lediglich ein recht dünnes Handbüchlein, Programme oder gar Spiele fanden wir im Paket nicht. Die Treibereinstellungen sind einfach gehalten, sie decken die wichtigsten Möglichkeiten ab; Utilities zum Übertakten oder dergleichen sind nicht vorhanden ( ? Hätten mal die neuesten Treiber installieren sollen...) Der Hersteller bietet 36 Monate Garantie und eine ordentliche Hotline (Note Service: 2,8.)"

Dazu kein Kommentar... ?(


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01 Mär 2002 20:36 
na lol und ne MX400 is auf dem ersten platz wa? is doch typisch wenn man keine ahnung hat von graka's!!! eben PC WELT!!!!......

--
Shuttle AK31 Rev.2.0 / T-Bird 1,2C / 256 DDR-RAM / Hercules Prophet 4500 mit 64MB-RAM / IBM 61,5GB HDD/ Sonic Fury / Netgear FastEthernet-Karte / noch 56k-Modem / 300 Watt Netzteil / 4.1 Soundsystem / Windows XP professional .....


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01 Mär 2002 21:04 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 29 Aug 2001 19:58
Beiträge: 616
ich weiss ja nich was für n prozzi die benutzt haben aber nur 73 frames in q3 ?
naja pc-welt hat mir schon länger nich mehr zugesagt wegen dem niedrigen niveau, aber das man es immer übertreiben muss...
ich finds echt erbärmlich, die redakteure wissen anscheinend gar nicht was für eine verantwortung sie gegenüber dem leser haben !
die können doch gar nicht sooo blöd sein !!!!
--
---------------------------------------------------------------------- --------------
Du willst Respekt ? Knie nieder und bettle darum !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01 Mär 2002 22:00 
Ich hab' den "Test" auch gelesen und mich gefragt, warum die Karte erst jetzt getestet wird ?(

Vewrmutlich ist es wie mit Nvidia - einige Programme sind eben nur darauf zugeschnitten

;D :)) ;D
--
------
Grüße Oli70

Alles halb so doppelt oder: Je bunter desto Indianer, weil: Das Pferd ist vorne hinten als höher!!

Mein System:

http://www.nethands.de/athlon/show.php3?user=Oli70


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01 Mär 2002 23:01 
Offline
User

Registriert: 07 Aug 2001 20:40
Beiträge: 695
also die pcwelt ist doch wie die bildzeitung, immer wieder nett zu lesen.
--
Bild
go to BVSA-Clan


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01 Mär 2002 23:09 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06 Aug 2001 14:45
Beiträge: 1179
Wenn man die PC_Welt Seite aufruft und nach "Kyro" sucht findet man schon einige Tests und Berichte aus 2001. Damals wurden solche Sprüche gerissen wie "KYRO 2: NVidia Killer im PC-Welt Test" oder auch von "überzeugender 3D Leistung" geredet. Die Zeiten ändern sich eben und mittlerweile sind moderne Chips auf neuen Karten erhältlich, die, wenn sie mit neuen Spielen getestet werden, natürlich auch schneller sind als unser betagter KYRO II.
Ich habe mir letzte Woche zwei Karten zum Testen zugelegt die preislich in den Regionen des STG4800 liegen (um die 120-150 Euro): eine Xelo Radeon 7500 OEM und eine Leadtek GF4MX440. Wenn ich die "neue" KYRO Karte habe werde ich alsbald ein ausführlichen Vergleich machen.
Soviel vorweg: der Radeon 7500 gefällt mir überhaupt nicht und stellt geschwindigkeitsmäßig wohl keine ernstzunehmende Konkurrenz für den 4800 dar - vor dem GF4MX440 habe ich dagegen sehr oft meinen Hut gezogen ! Für Low-Budget Gamer hat NVIDIA einen - ja, ich sag es ungern :( - wirklich guten Chip im Angebot - vollkommen egal, was diverse Leute im Netz sagen oder schreiben oder wie sie es begründen...

Doch ich hoffe, daß schon der 4800 die Karte wegpustet - denn der Metallkühler auf der Leadtek ist das geilste was ich bislang gesehen habe und würde sich auch auf einem 4800 oder 5500 ausgezeichnet machen ;D !



--
Mfg
Axel
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01 Mär 2002 23:51 
Offline
User

Registriert: 04 Aug 2001 18:49
Beiträge: 517
Zitat:
Original von Axel:
Soviel vorweg: der Radeon 7500 gefällt mir überhaupt nicht und stellt geschwindigkeitsmäßig wohl keine ernstzunehmende Konkurrenz für den 4800 dar - vor dem GF4MX440 habe ich dagegen sehr oft meinen Hut gezogen ! Für Low-Budget Gamer hat NVIDIA einen - ja, ich sag es ungern :( - wirklich guten Chip im Angebot - vollkommen egal, was diverse Leute im Netz sagen oder schreiben oder wie sie es begründen...

Doch ich hoffe, daß schon der 4800 die Karte wegpustet - denn der Metallkühler auf der Leadtek ist das geilste was ich bislang gesehen habe und würde sich auch auf einem 4800 oder 5500 ausgezeichnet machen ;D !


hmmm, also ich hab schon einige ati radeon7500 von emnic und build by ATI verbaut, und die teile laufen super phett.

da kommt die kyro II selbst mit 200MHz nicht annähernd ran.
die bildschärfe ist ausserdem ein traum und von dvd gar nicht zu sprechen.

die 440mx von leadtek, habse gerade vor mir liegen ist ja ganz nett von der performance aber 2d :shock2:

ich weiss ja net was du für infos zur 4800 hast, aber wegpusten die rd7500.....dann meinst du auf jeden fall ne andere karte.

so long
holger
--
Albert is a Headbeanger he Bangs his Head on The Wall....:dance3:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10 Apr 2008 19:54 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06 Aug 2001 14:45
Beiträge: 1179
Die Performance der 7500 ist dermaßen mies, daß ich die Ergebnisse mal mit einigen reviews im Netz verglichen habe. Da liegt in der Tat irgendwo ein Fehler vor. Ich werde das mal nachprüfen.
Danke für den Hinweis - ich war selber schon verwundert ?( .

Nachtrag:

Bleibt alles beim Alten! Der Radeon 7500 (auf der Xelo mit 270 MHz Core/230 MHz Speicher) performt erstaunlicherweise *sehr schlecht* unter WinXP. Vielleicht liegt es an den Treibern (6.13.10.6015) ?
Im RTCW Checkpoint Demo, dem UT Benchmark und sogar in Serious Sams Karnak Demo zieht die Hercules 4500 der Radeon 7500 davon 8o!


---
Mfg
Axel
Bild


Zuletzt geändert von Axel am 03 Mär 2002 18:07, insgesamt 2-mal geändert.

Zuletzt als neu markiert von Anonymous am 10 Apr 2008 19:54.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de