Donnerstag • 29.06.2017 • 10:38 Uhr
 Neuigkeiten
 Artikel
 Downloadbereich
 Bildergalerie
 Forum
 PowerVR FAQ
 Suchmachine
 Mitarbeiter
 Impressum
 SGX544MP angekĂĽndig...
 Der aktuelle Stand
 zweiter SGX Artikel ...
 Die Videofähigkeite...
 neue Treiber fĂĽr Po...
 neuer Treiber mit Ha...
 SGX - Aufbau, Techn...
 neuer Serie5XT Grafi...
 Apple und Intel inve...
 Mehrere weitere Lize...
 SGX - PowerVRs Shade...
 Interview mit ImgTec...
 Quack - das andere D...
 Hercules4500 AGP4x-M...
 Optionen des KYRO Tr...
 FSAA auf KYRO
 Nummer 5 lebt!
 Startpartition von W...
 MBX - Mobile Grafik
 Die Grafikfähigkeit...
 Vivid! - PowerVR Gra...
 Videologic Neon 250
 Geforce 6800 - the n...
 Beyond3d
 BluesNews
 Chrome-Center
 Hartware
 Imagination T.
 ParaKnowYa
 Planet 3dNow!
 PowerVR
 PowerVR-Ext.
 PVR Generations
 Tom's Hardware
 Videologic
 VoodooExtreme

3D Center


PowerVR

Imagination Technologies

SGX - PowerVRs Shader-Grafik
Einleitung

Als ImgTec am 17.5.2005 ein neues Lizenzabkommen mit intel bekannt gab, in dem es um die Lizenz eines neuen voll programmierbaren Grafik- und Videokerns ging (EURASIA), war mir klar, dass die Zeit des ewigen Wartens dem Ende entgegen ging. Sicher ging es noch um Jahre, die ersten Produkte eines neuen Grafikkernes, und hier ja sogar einer neuen Serie, brauchen eher drei bis vier Jahre von der AnkĂĽndigung bis zur MarikteinfĂĽhrung. Im Juli des Jahres 2005 erhielt Eurasia dann mit SGX seinen Namen und es wurden auch mit SGX510, SGX520 und SGX530 die ersten lizenzierbaren Kerne angekĂĽndigt.

Seit dieser Zeit, nun immerhin schon gut drei Jahre beobachte ich die Entwicklung und es verfestigte sich immer mehr der Gedanke, einen Artikel zu SGX zu schreiben. Zuerst sollte es ein reiner Theorie Artikel werden, dafür liegen aber erstens nicht genug Informationen vor und zweitens glaube ich nicht, dass ich das leisten könnte, ich bin kein Techniker! Dann wollte ich erst dann einen Artikel bringen, wenn erste ordentliche Ergebnisse zu SGX vorliegen, ich habe keine Vorstellung, wie lange ich darauf noch warten müßte!

imgtec Headquarter Kings Langley

Im September 2008 hatte ich das Vergnügen, dem ImgTec Headquarter in Kings Langley einen Besuch abstatten zu können. Dort hatte ich sehr interessante Gespräche mit Susi Barrett, Kristof Beets, Georg Kolling, Ken Catteral und nicht zu vergessen Chris Longstaff. Ich möchte mich auch hier noch einmal bei allen für die sehr netten und offenen Gespräche bedanken. Es war schon bemerkenswert, wie man sich bemühte, alle meine Fragen zu beantworten und gleichzeitig einige Dinge zu umgehen! :)
Auf jeden Fall haben wir dort SGX in aktueller Hardware laufen gesehen und ich konnte sowohl die Grafik- als auch die Videofähigkeiten dieser kleinen hocheffizienten Grafikkerne bewundern, wovon man draußen in der Welt immer noch recht weit weg ist, dazu später aber noch mehr!
Ein Artikel allein ĂĽber den Besuch lohnte sich nicht, auf weitere Fragen an David erhielt ich Antworten, die ich nicht verwenden kann, womit alles in der Schwebe blieb.

NECs N-01a

Wie auch immer, ich will nicht bis ins nächste Jahr warten, da sind wir jetzt bereits, oder auf die Ankündigung von Serie 6, die sicher nicht mehr sehr lange auf sich warten lassen wird.
Jetzt ist die Zeit, in der immer mehr Geräte mit SGX Grafik in den Markt kommen werden. Durch TI wird SGX Grafik über die OMAP3 Serie in den Markt drängen, auf dem Japanischen Markt ist mit NECs N-01a bereits ein OMAP3 Handy im Angebot, intel hat mit dem Poulsbo Chipsatz doch schon einige Geräte im Markt, hier in Europa auf jeden Fall Dells Inspirion Mini 12 und das ist erst der Anfang.

Dieser Artikel basiert auf allem, was ich bzgl. SGX in Erfahrung bringen konnte. Grundlage sind sowohl die Presseerklärungen von ImgTec, als auch viele offizielle und weniger offizielle Gespräche mit allen möglichen Personen, nennen möchte ich die oben bereits genannten, manche möchten auch nicht genannt werden. Des weiteren sind natürlich auch viele Informationen aus technischen Publikationen, also diverse Artikel auf verschiedenen Seiten im Netz, aber auch die Patentschriften von Imgtec Grundlage, manches wird am Ende als Quelle erwähnt werden, anderes nicht.

Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13
 SGX - PowerVRs Shader-Grafik
 13 Seiten
 verfasst von loewe
 Sonntag - 04.01.2009 - 18:53 Uhr
[1]  Einleitung
[2]  Die SGX Grafikkerne
[3]  Aufbau des Grafikkerns Teil 1
[4]  Aufbau des Grafikkerns Teil 2
[5]  PowerVR – Die Technologie
[6]  PowerVR - Das HSR Teil 1
[7]  PowerVR - Das HSR Teil 2
[8]  PowerVR - Das HSR Teil 3
[9]  zurĂĽck zum SGX
[10]  Intel SCH – SGX535 Teil 1
[11]  Intel SCH – SGX535 Teil 2
[12]  Intel SCH – SGX535 Teil 3
[13]  Fazit